Besondere Bücher!

Habt Ihr sie auch?? Diese Herzensbücher, die ihr am Liebsten mit Samthandschuhen anfassen würdet?? Sie sind sehr selten oder gar alt, vielleicht Schmuckausgaben oder wegen ihrer Rarität recht hochpreisig?? Oder sind es „normale“ Bücher, deren ideeller Wert einfach unbezahlbar ist, weil ihr das Buch in einer besonderen Lebenszeit gelesen habt?? Es wäre schön, wenn ich über Deine ganz besonderen Bücher etwas erfahren dürfte und warum sie einen so großen Wert (für Dich) haben…

Eine besondere Lebenszeit

Die Tintenwelt 💕📚💕

Das war die Schwangerschaft mit meiner Tochter. Zu dieser Zeit habe ich die Bücher aus der Tintenwelt von Cornelia Funke gelesen. Den ersten Band Tintenherz, der auch total schön verfilmt wurde, ist bestimmt einigen bekannt. Seit seinerzeit vergingen 10 Jahre. Nun fange ich an, die Bücher mit meiner Tocher zusammen zu lesen. Deswegen wird die Triologie immer einen Platz in meinem Herzen haben…

jedem der Fantasy und gute Geschichten mag nur zu empfehlen

Mehr als NUR ein Buch

Das Schiff des Theseus

Dieses Buch ist etwas Besonderes auf Grund seiner Auflage, und seines Inhalts, wobei ich nicht NUR die Geschichte meine, die es übrigens auch in sich hat… Das Buch ist insofern NORMAL, da ein Roman darin erzählt wird…

Am Rand kann man jedoch ein handschriftliches Gespräch eines Mannes und einer ihm unbekannten Frau verfolgen. Sie hinterlegen das Buch immer für den jeweils anderen in der Bibliothek, woraus sich in zusammenhang mit der Geschichte eine Menge an Spannung und Geheimnissen ergibt. Der gedruckte Text handelt von einem Mann S. genannt, der sein Gedächtnis verlor und auf ein Schiff mit eigenartigen, unheimlichen Gestalten entführt wurde. Verfasst von Autor V.M. Stranka, der im Zwiegespräch der beiden Leser immer mehr an Bedeutung gewinnt…

Was sich zwischen den Seiten verbirgt, möchte ich euch zeigen, zumindest einen kleinen Teil davon… es soll ja spannend bleiben…

4 Kommentare zu „Besondere Bücher!

  1. Hey,
    Diese Herzensbücher haben wir alle irgendwie und ich liebe das total.
    Bei mir sind das zum Beispiel Harry Potter und Narnia, weil mich das an meine Kindheit erinnert und City of Bones, weil es der Grund ist, warum ich mit dem Schreiben begonnen habe.
    Liebe Grüße,
    Lea ❤️

    Gefällt 1 Person

    1. Danke für deine Antwort! Ich dachte mir, ich werde jeden Monat zwei meiner besonderen Bücher vorstellen, denn ich finde das sooo interessant! Vielleicht haben andere ja auch Lust darauf… Die Bücher die du genannt hat mag ich auch total gerne! Mit City of Bones habe ich mich total in Cassandra Clares Geschichten verliebt und habe mir jedes Buch von ihr zugelegt. Die Chroniken von Narnia lasen wir damals in der Schule, also für mich auch definitiv Kindheitsbuch! Bei Harry Potter hänge ich echt hinten dran ( zu meiner Schande) habe erst drei Teile gelesen. Wobei sie wirklich super toll geschrieben sind! Werde die anderen auf jeden Fall noch lesen…
      GLG Yvonne 💕📚🥰

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s